Deine top 10 der kreativen Produktivitäts-Tipps von 2018

Danke! Danke ist das erste Wort, das mir heute einfällt zu schreiben. Der Rückblick, vor allem auf meinen Blog VITAMINP.info macht mich demütig. Das Jahr 2018 ist fast zu Ende und ich habe das Bedürfnis noch einen abschließenden Artikel zu schreiben. Gerade schaute ich mir die meist gelesenen Artikel an. Da kam mir die Idee, diese Liste der VITAMINP Leser als Jahresfazit von 2018 zu referenzieren. Es freut mich sehr, dass dich (euch), meine Top-Themen wie Kreativitäts-Techniken, Sketchnote, fokussiertes Arbeiten und Produktivitäts-Tipps genauso interessieren, wie mich. Bedanken möchte ich mich bei dir ganz herzlich mit den top 10 der kreativen Produktivitäts-Tipps.

Deine Top#10 

Danke

Einfach mal Danke sagen! Ein einfaches Danke, kann so viel bewirken. Ein Danke –  klingt so einfach und dennoch tun wir uns schwer damit. Danke für den Kaffee. Danke fürs Tür aufhalten. Danke fürs Erinnern. Danke, dass Du damit an mich gedacht hast. Danke, Danke, Danke… geht doch eigentlich ganz leicht 😉

Probiere es mal mit Kudo-Karten! Was ist das, fragst du dich? Dann schau mal hierKudo Karten können das Arbeitsklima verbessern. Zumindest behaupte ich das in meinen Artikel. Einen schnellen und effektiven Einstieg bieten meine Kudo-Karten. Einfach downloaden, ausdrucken, ausschneiden und loslegen. Geh mit gutem Vorbild voran und sei mit deinem „Danke … “ der Erste.

Sketchnotes leicht gemacht

Sketchnotes sind meine Passion geworden und Teil der top 10 der kreativen Produktivitäts-Tipps. Seit über zwei Jahren hat mich nun das Sketchnote-Fieber erwischt. Es freut mich umso mehr, dass auch du und viele anderen VITAMINP Leser hieran Spaß haben. Eine der häufigsten Fragen von Freunden und Bekannten, die gerade mit dem sketchnoten beginnen, ist – „Wie fange ich damit an?“. Mein Tipp hierzu ist, neben dem Rat #einfachmachen, eine Symbol-Bibliothek anzulegen.

Nimm dir eine leere Kladde (Notizbuch) und beginne deine Symbol-Bibliothek. Reserviere dir die ersten oder die letzten Seiten für deine persönlichen Icons. Was sind die top 20 Symbole in deinem privaten und beruflichen Umfeld? Zeichne dir eine Matrix in die Kladde, schreibe die Begriffe und die Kästchen und male einfache Symbole rein. Diese Symbole sollten möglichst einfach und schnell zu zeichnen sein. Es geht hier nicht um Perfektion, sondern um das schnelle Vermitteln einer Idee.  Mehr in dem Artikel – Sketchnotes leicht gemacht. Starte Deine Bibliothek.

Sketchnotes sind…?

„Für was stehen Sketchnotes eigentlich? Das sind doch nur Bilder und Schrift.“ Stimmt! Aber hast du dir schon mal überlegt, warum diese kreative-Notizen-Methode so erfolgreich ist?

In dem Artikel Vom Entwurf zu Sketchnotes // Mein Resümee aus 20 Monaten Sketchnotes, beschreibe ich mein Fazit aus 20 Monaten Sketchnotes. Es gibt sogar ein persönliches Video von mir. Wahrscheinlich hast du schon oft Sketchnotes intuitiv erstellt. Ich könnte mir vorstellen, dass du diese Technik noch effektiver anwendest, wenn du sie besser verstehst und bewusster zum Einsatz bringst.

Lösungsorientiert

Welcher Typ bist du? Der Ignorierer, der Jammerer oder der Problemlöser? Finde es heraus in dem Artikel Lösungsorientiert denken und handeln. Ich persönlich nehme mir ein Vorbild an Yoda’s Zitat:

Do or do not- There is no try Klick um zu Tweeten

Wer sich zu lange negative Gedanken über das Problem macht, verliert nur Energie. Zudem ist mir das auch zu stressig. Lenke deine Gedanken auf mögliche Lösungen. Eine Lösung zu verfolgen, macht doch viel glücklicher. Zumindest geht es mir so. Probiere es einfach aus 😉

top10 kreative produktivitaets tipps 2018 - sketchnote - VITAMINP.info

top10 kreative produktivitäts tipps 2018 – Sketchnote – VITAMINP.info

Kreative Notizen

Kreative Notizen – Mit kleinen Tricks zu effizienteren Notizen. Wie machst du deine Notizen? Schreibst du auch das Blatt von oben links bis unten rechts Rand voll? Woher weißt du am Ende, was das Wichtigste war? Wenn dir im Nachhinein noch etwas einfällt, wo kannst du das auf dem viel zu vollen Blatt ergänzen?

Wenn es dir so ähnlich geht, habe ich mit den Kreative Notizen genau das Richtige für dich. Diese einfache Methode macht nicht nur Spaß. Sie fördert deine Kreativität und hilft dir, dich beim Notieren zu fokussieren. Wie das geht, habe ich hier beschrieben. Als kleines Highlight gibt es sogar ein Video aus der VITAMINP kreativ Werkstatt!

Vision

Hast du für 2019 bereits Großes vor, aber noch keine Vorstellung, wie du es umsetzen kannst? Dann habe ich hier deine perfekte Produktivitäts-Methode! In dem Artikel  – Deine Vision mit Traummaßen // Fokussiere Dein Ziel mit der 90/60/1 Methode – beschreibe ich dir, wie du in 90 Tagen deine Vision erreicht hast… oder ihr zumindest ein gutes Stück näher gekommen bist.

Wenn ich mal ehrlich bin, ist meist der Grund, warum man etwas nicht gemacht, die (vermeintliche falsche) Priorisierung meiner Aktivitäten. Das Argument, ich habe zu wenig Zeit, will ich garnicht in Frage stellen. Dennoch liegt es an dir, diese hoch zu priorisieren. Hier hilft dir die 90/60/1 Methode. Was genau das ist und wie du sie anwendest, erfährst du hier. Viel Erfolg und Spaß bei der Umsetzung deines neuen Ziels.

Pomodoro Technik

Wie ich mit dem Bloggen angefangen habe, wusste ich oft nicht, wie ich den Artikel beginnen soll. Ich hatte soviel Ideen und gleichzeitig Hemmnisse, dass es tatsächlich etwas gedauert hatte, bis die erste Zeile geschrieben war. So ähnlich geht es mir nach wie vor bei größeren Projekten manchmal. In meinem Kopf schwirren so viele Ideen und gleichzeitig auch Probleme, dass ich mir manchmal schwer tue, einfach zu beginnen.

Eine Lösung für dieses Problem ist die Pomodoro-Technik. Die Pomodoro Technik hilft Dir fokussiert zur arbeiten. Sie ist die ideale Lösung um Aufgaben, die einer längeren Zeit bedürfen, in kleine handliche Päckchen zu unterteilen. Klingt das interessant? Dann click hier mal rein.

Meeting Tipps

Wer mich schon länger kennt, wir ggf. wissen, was mich zu dem Blog geführt hat. Es waren u.A. „leere Meetings“. Meetings, bei denen man ergebnislos rausgeht. Meetings bei denen es keine Agenda gibt, geschweige denn einen Moderator. Das sind doch Basics, sagst du? Ja, dennoch vergessen wir das im Alltagsgeschäft.

Meine 10 Tipps für effektivere Meetings habe ich vor einiger Zeit in meinem Blog notiert. Der aktuellen Webstatistik nach, scheint das nach wie vor ein aktuelles Thema zu sein. By the way, du, wir und ich, wissen viele Dinge, über die ich hier schreibe. Und dennoch machen wir sie nicht, wenn wir es eigentlich sollten. Hier hilft meiner Meinung nach nur die Methode der Wiederholung. Oder wie hast du früher, oder heute noch, für Klausuren und ähnliches gelernt?

DO – WIP – DONE

Bist du auch stets bestrebt, besser zu werden und dies methodisch zu stützen? So stößt man früher oder später unweigerlich auf Kanban. Insbesondere, wenn man Verbesserungspotentiale erkennt, Maßnahmen zur Optimierung definiert und diese nun schrittweise umsetzen möchte. In dem Artikel Vom persönlichen Kanban zum Change Management schildere ich meine Erfahrungen mit Kanban und dem Taskboard. Wenn du eine Methode zum Selbstmanagement suchst oder für dein Team, ist das hier genau das Richtige für dich.

Wer bin ich und was ist VITAMINP?

Was oder wer ist VITAMINP? Was ist mit kreativer Produktivität gemeint? … und gibt es Empfehlungen für Sketchnote Equipment? Dies und mehr findest du hier –> Kreative Produktivität // Was ist VITAMINP?

Jetzt ab ins neue Jahr! Ich hoffe die top 10 der kreativen Produktivitäts-Tipps haben dir gefallen. Eine letzte kreative Anregung habe ich noch 😉 Deine Neujahrswünsche, Vorhaben, New Years Resolution kannst du mit diesem Template schnell aufschreiben und verfolgen. Viel Spaß und Erfolg für alles was kommt!

Dein Christopher

 

By |2018-12-30T12:10:30+00:00Dezember 31st, 2018|Produktivität, Projektmanagement|0 Comments

About the Author:

Ich bin Christopher Henke, Produktivitäts Verfechter, Vater, Blogger, Product Owner, Projektmanager, Sketchnote Zeichner, Blitzdesigner, Kaffee Genießer und Spielzeug Reparierer.

Ich freue mich über jedes Wort - Danke für Dein Feedback

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.